Gesprochene Zahlen

Grundzahlwörter können in mehreren Sprachen sowohl als Text als auch per Audio wiedergegeben werden. Siehe auch Anwendungs-Tipps.

Ausgabe als Text

Lassen Sie Ihre Eingabe interpretieren als ganze Zahl (z. B. "einhundertdreiundzwanzig") oder als einzelne Ziffern (z. B. "eins", "zwei", "drei").

Als Zahl

Als Zahl

Als Ziffern

Tipp: die Eingabe von 0123456789 und die Wahl der Interpreation als Ziffern zeigt die wichtigsten Grundzahlen einer Sprache auf einen Blick.
Interpretation der Eingabe als Ziffern

Wertebereiche

Sprachen sind explizit mit einem eigenen Eintrag aufgeführt, auch wenn Sie sich nur geringfügig unterscheiden (z. B. "dreißig" in Deutschland, aber "dreissig" in der Schweiz).

Abhängig von der Sprache sind folgende Wertebereiche gültig:

Sprache kleinste Zahl größte Zahl Audio-Unterstützung0
US Englisch -1e96-1 1e96-1 ja
UK Englisch1 -1e96-1 1e96-1 ja
Französisch -1e96-1 1e96-1 ja
Französisch (Schweiz) -1e96-1 1e96-1 ja
Französisch (Belgien) -1e96-1 1e96-1 ja
Spanisch -1e30-1 1e30-1 ja
Deutsch -1e96-1 1e96-1 ja
Deutsch (Schweiz)2 -1e96-1 1e96-1 ja
Italienisch -1e3-1 1e3-1 ja
Finnisch -9 9 ja
Schwedisch -1e12-1 1e12-1 ja
Niederländisch -1e9-1 1e9-1 ja
Ungarisch -1e24-1 1e24-1 ja
Türkisch -1e24-1 1e24-1 ja
Polnisch -9 9 ja
Portugiesisch (Portugal) -1e36-1 1e36-1 ja
Portugiesisch (Brasilien) -1e36-1 1e36-1 ja
Rumänisch -1e18-1 1e18-1 ja
Hindi (Indien)3 -99 99 ja
Tamil (Indien)4 -9 9 ja
Esperanto -999 999 ja
Lateinisch -99 99 ja
Russisch -99 99 ja
Japanisch -99 99 nein
Morsecode -unendlich5 unendlich5 ja
Klingonisch -1e7-1 1e7-1 nein
Telefon -unendlich5 unendlich5 ja
Tonganisch -1e100-1 1e100-1 nein

0 Sehen Sie dazu die Systemanforderungen im Abschnitt Ausgabe per Audio
1
Neben Großbritannien (UK) ist diese Konvertierung z. B. auch in Kanada und Australien gültig 
2 Hier handelt es sich um die schweizerische Variante des Standarddeutschen, das Schweizer Hochdeutsch (bzw. in der Schweiz: Schweizerhochdeutsch oder Schriftdeutsch) und ist nicht mit dem Schweizerdeutsch zu verwechseln.
3 Zusätzlich zur Ausgabe in Devanagari wird die entsprechende Transliteration in Klammern angezeigt
4 In Tamil werden nur die Transliterationen angezeigt
5 Unendlich bzw. -Unendlich ist ein theoretischer Wert, der hauptsächlich durch den zur Verfügung stehenden Arbeitsspeicher bzw. des maximal zur Verfügung gestellten Arbeitsspeichers in Form des maximal zugewiesenen Java-Heaps und der benötigten Rechenzeit begrenzt ist.

Ausgabe per Audio

Für die Ausgabe per Audio ist eine Soundkarte erforderlich. Passen Sie ggf. auch die Lautstärke Ihres Audiosystems an. Sounddateien für den Morsecode und Telefontöne werden standardmäßig mitgeliefert. Sounddateien für einzelne Sprachen müssen von www.numericalchameleon.net separat heruntergeladen und installiert werden, weil die Sounddateien relativ gross sind und sie das Installationspaket für alle Anwender unötig aufblähen würden. 

Besuchen Sie www.numericalchameleon.net, um zu erfahren, welche Sprachen für die Ausgabe per Audio unterstützt werden. Laden Sie eine oder mehrere Soundpakete herunter, entpacken Sie diese und kopieren Sie die .jar-Dateien in das lib-Verzeichnis, das bei der Installation des NumericalChameleons angelegt wurde. Starten Sie anschließend das NumericalChameleon neu. Durch Klick auf den Button Start Soundkönnen Sie die Zahl auf Ihrem Lautsprecher in der jeweiligen installierten Sprache hören. Sie können eine gesprochene Zahl jederzeit unterbrechen, indem Sie den Button Sound anhaltenklicken.

Anwendungs-Tipps

Haben Sie einen nützlichen Anwendungs-Tipp, den Sie anderen Anwendern zukommen lassen möchten? Dann schreiben Sie mir doch einfach.

Erlernen einer fremden Sprache
Sowohl Ziffern als auch Zahlwörter buchstäblich zu sehen und via Audio zu hören, kann Ihnen helfen die Ziffern und Zahlen einer neuen Sprache leichter zu erlernen.

Tippfehler beim Überweisungsformular des Online-Bankings vermeiden
Überprüfen Sie die Korrektheit von Überweisungsdaten, die Sie manuell in ein Überweisungsforumar eingetragen haben. Übertragen Sie dazu Kontonummer, Bankleitzahl, Rechnungsnummer, Kundennummer und Betrag einfach per Kopieren/Einfügen ins NumericalChameleon und lassen Sie sich die Ziffern vorlesen. Lesen Sie im Überweisungsformular mit und kontrollieren Sie so Ihre Eingabe. So lassen sich Tippfehler in Überweisungen vermeiden, denn an einen falschen Empfänger überwiesenes Geld zurückzuholen kann teuer werden und Nerven kosten.

Die auditive Aufzeichnung einer Präsentation nachbearbeiten
Falls Sie eine Online-Präsentation für ein Publikum aufgezeichnet haben, aber es vergessen haben, stets auch die Seitenzahlen zu nennen, können Sie dies mit dem Feature "Gesprochene Zahlen" des NumericalChameleons nachholen. Dies wird dem späteren Zuhörer helfen, das gesprochene Wort leicher dem gedruckten Wort zuzuordnen. Behelfen Sie sich dabei auch den Knöfpen +1, bzw. -1, um die Zahl für die aktuelle Seitennummer für Sie hochzählen zu lassen, anstatt sie manuell einzugeben.

Betrag in Buchstaben auf Schecks
Bei einem Scheck kann der zu zahlende Betrag nicht nur in Ziffern, sondern auch in Worten angegeben werden. Verwenden Sie das NumericalChameleon zum Generieren des Betrages in Worten, denn in Deutschland ist lt. Scheckgesetztfolgendes geregelt: "Ist die Schecksumme in Buchstaben und in Ziffern angegeben, so gilt bei Abweichungen die in Buchstaben angegebene Summe."
Siehe auch https://www.gesetze-im-internet.de/scheckg/art_9.html

Große Summen in Verträgen
Verwenden Sie das NumericalChameleon, um Zahlwörter großer Zahlen in Verträge zu übernehmen, bei denen es um große Summen geht, das dient oft der Rechtssicherheit, weil Fehlinterpretationen minimiert werden können. Z. B. Die Kosten belaufen sich auf "12,360 $", in Worten "zwölftausenddreihundertsechzig Dollar".